Pegasus Mail wird in Frieden ruhen…

Wie auf Golem.de zu lesen ist, hat David Harris, der Programmautor von Pegasus Mail Stand heute alle Aktivitäten bezüglich PMail eingestellt.

Da Pegasus Mail, seit Beginn meiner Internet-Aktivitäten mein Lieblings-Mailprogramm, in der letzten Version 4.41 sehr stabil läuft, es alle meine Wünsche erfüllt, werde ich es wohl noch lange Zeit weiter benutzen.

mein Kuni-Award für besondere DiensteAls Dankeschön für die Entwicklung dieses Programms und seiner Pflege bis heute verleihe ich David Harris hiermit meinen Kuni-Award und möchte ihm auf diesem Wege für seine weitere Zukunft alles Gute wünschen.

Ich teile seine Meinung und Einschätzung des Internet und möchte seine Empfindungen auf die Entwicklung unserer ganzen Gesellschaft ausdehnen, die sich IMHO in eine Richtung entwickelt, über die ich persönlich mittlerweile ebenfalls sehr traurig bin.

Dieser Beitrag wurde unter Gedanken abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Pegasus Mail wird in Frieden ruhen…

  1. pgs sagt:

    Auf der offiziellen Mailingliste von Pegasus gab’s wohl ein recht
    heftiges Geflame. Man kann vermuten, dass David Harris nach dem Bashing auf der Liste in einer spontanen Reaktion seinem Ärger Luft
    machte.

    mehr dazu hier

  2. Pingback: Fehler im System - Eintrag-Details: Pegasus ist tot

  3. Pingback: Frischeblog.de

  4. Pingback: blumenstrasse » David Harris macht weiter

  5. Francois sagt:

    Na so was schlimmes! Es wird in guter Erinnerung bleiben, oder ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.