GPS-Import mit FixFoto – letzter Stand

Seit meinen letzten Beiträgen zum Thema hat sich vieles getan. FixFoto wurde in diesem Bereich inzwischen stark verbessert.

Für das Eintragen von Geodaten ist mittlerweile kein Zusatzprogramm mehr nötig. Korrekturen von ungenauen oder nicht vorhandenen Koordinaten wurden stark erleichtert, die direkte Zusammenarbeit mit Google Earth wurde optimiert.

Inzwischen können nicht nur fehlerhafte Einträge direkt über Google Earth korrigiert werden, auch die Erstellung von bebilderten KMZ-Dateien direkt aus FixFoto heraus ist inzwischen ganz einfach möglich.

Da inzwischen alles im Zusammenhang mit FixFoto auf die „Ex-Schdulle“ www.fixfoto-tipps.de verlagert wurde, bitte zum Thema unbedingt hier weiterlesen und die aktuellen Infos holen.

Dieser Beitrag wurde unter Tipps 'n FAQs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.