Die CapsLock Taste nervt(e)

Zurück von der Photokina hatte ich mal wieder massenweise Adressen in meine Adressverwaltung einzuhacken. Durch das Weiterschalten zum nächsten Feld durch die Tabulatortaste blieb es nicht aus, was mich seit Langen schon maßlos nervt:

iMMER hABE iCH dANN iM nÄCHSTEN fELD sOLCHE eINTRÄGE sTEHEN!

johnhallercom

Dank Micha, meinem Freund hab ich dann erfahren, daß es für mein Problem irgendwo im Netz Lösung geben mußte. Ich hab mich auf die Suche gemacht und bin fündig geworden.

Auf der nebenstehenden Seite von John T. Haller gibt’s die passenden kleinen Registry-Hacks zum Runterladen. (Einfach auf’s Bildchen klicken!)

caps_lock_to_shift.reg macht aus der CapsLock-Taste eine normale Shift-Taste, disable_caps_lock.reg schaltet sie einfach ab und remove_scancode_mappings.reg sorgt, falls gewünscht wieder für die alte Konfiguration. Die drei Programme schreiben einfach einen entsprechenden Eintrag in die Registry und funktionieren für Windows2000 und XP. Ich habe sie bei meinem Windows2000-System angewendet und alles läuft problemlos.

Ich übernehme natürlich keinerlei Garantien und rate dringend, vor der Anwendung ein Backup der Registry zu machen, ein Backup-Image des ganzen Systems zu schreiben, oder einen Wiederherstellunkt zu setzen.

Seit ich die CapsLock- zur Shift-Taste gemacht habe, ist mein Adrenalinpegel deutlich gesunken. Ich denke schon daran, mir bei meinem Hausarzt leichtere Blutdruckpillen verschreiben zu lassen und habe die letzten 60 Adressen ohne Aufregung in meine Adressverwaltung bekommen.

Dieser Beitrag wurde unter Tipps 'n FAQs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Die CapsLock Taste nervt(e)

  1. Tim sagt:

    Super Tip! Es gibt nichts schlimmeres als eine FESTGESTELLTE FESTSTELLTASTE. Wenn ich gewußt hätte, dass das so einfach zu lösen ist, dann hätte ich das schon vor Jahren geändert.

  2. Pingback: blumenstrasse » Caps Lock-Taste sperren

  3. Juergen@net sagt:

    Freewaretool KeyTweak kann alle Tasten umbelegen. Ebenfalls über die Registry. Dadurch habe ich das Problem seit Jahren nicht mehr, meine Shift-Lock-Taste ist nur noch eine normale Shift-Taste.
    Dabei hat KeyTweak bei die eine ebenfalls sehr wirksame wenn auch eher dem Maschinenbau verhaftete Lösung ersetzt: Ich hatte einfach die Taste entfernt. Leider hat sich das Wiedereinsetzen bei Laptop-Tastaturen als schwierig herausgestellt. KeyTweak ist da eleganter.

  4. kuni sagt:

    Hallo Jürgen,

    ich hab mal ein wenig gegoogelt und leider nur englischsprachige Beschreibungen gefunden. Eine Frage hätt ich noch:

    Wenn ich mit Keytweak eine Taste umbelegt habe, muß ich dann irgendwas beim Betriebssystemstart mitstarten lassen, also das Programm im Hintergrund laufen haben, oder benötige ich es nur für das eigentliche Umschreiben der Registry?

    Für alle, die mal probieren möchten, hier der Link zur Homepage des Autors:

    http://webpages.charter.net/krumsick/

  5. Pingback: Caps Lock-Taste sperren » blumenstrasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.