Olympus SP-550 UZ – fehlt nur noch der Motivkuckuck!

Wir haben sie, die eierlegende Wollmilchsau! Endlich hat sich mal ein Hersteller erbarmt und unserer Geiz-ist-geil-Gesellschaft ein Kamera beschert, die alles hat!

Laut Golem.de soll sie im Februar auf den Markt kommen und mit einem Objektiv ausgestattet sein, das mit 28 – 504 mm (KB) dem deutschen Sparschwein und Schnäppchenjäger für knapp 500 Euro alles bietet, was sein Herz begehrt. Sogar ISO 5000!!! soll sie können können.

Ich bin begeistert und voll froher Erwartung ob der Abbildungsleistung der Optik und der Rauscharmut bei 5000 ISO. Ich vermisse nur noch den Motiv-Kuckuck, der immer dann piepst und eine rote Leutchtdiode blinken lässt, wenn eine schöne Frau, natürlich möglichst nackt, oder sonst ein besonders lohnenswertes Motiv vor die Linse kommt. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Warten wir mal ab.

Dieser Beitrag wurde unter Gedanken abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Olympus SP-550 UZ – fehlt nur noch der Motivkuckuck!

  1. micha sagt:

    Ja, die 5000 ISO: Entweder völlig platt oder total verrauscht. 😉

  2. talmida sagt:

    also ich denke, mit meiner alten 10D kann ich noch prima all die nackten Jünglinge abbilden, die mir immer mal wieder vor die Linse springen… auch wenn sie dabei manchmal ein wenig rauscht… :-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.