Hilfe, ich muß eine Gruppenaufnahme machen…

musikpless-bild1-30x40-jan03

Bei Hochzeiten und anderen Gelegenheiten wird man als engagierter Hobbyfotograf immer wieder darauf angesprochen, doch mal ein paar schöne Gruppenaufnahmen zu machen. Manchmal wundert man sich, wieso die Profifotografen das so gut hin bekommen. Mit ein paar Tricks ist alles viel einfacher, als es am Anfang scheint:

Wenn eine Gruppenaufnahme gemacht werden soll, mußt Du vorher abklären wo die Menge von Leuten aufgestellt werden kann. (Eine Treppe, ein Abhang im Garten… zur Not tun’s zwei Bierbänke und ein Biertisch, so kriegst Du 4 Reihen (Tisch/Bank/Stehend/Sitzend) – bitte das Vorhandensein vorher abklären, falls nötig.

Bei der Guppenaufnahme mußt Du der uneingeschränkte Chef sein. Wenn die Leute nicht folgen, darfst Du ruhig etwas lauter werden. Du mußt alle auf Dich konzentrieren, nur so schauen alle in die Kamera und lächeln auf Dein kommando „Spaghettiiiiiiiii“.

Stelle die Gruppe bewußt auf. Schick ruhig die Großen nach hinten, die kleinen nach vorne. Ganz vorne stehen die Kinder. Pass auf daß die Reihen versetzt stehen, sodaß Du von der Kamera aus komplette Köpfe siehst. Wenn Du vorne eine Sitzreihe machst, achte drauf daß die Beine zusammen sind und in die gleiche Richtung zeigen.

Noch ein paar weitere Gruppenaufnahmen-Tipps:

  1. Der Fotograf ist die Hauptperson und lenkt alle Aufmerksamkeit auf sich. Stoerenfriede werden weggeschickt oder stellen sich so schraeg hinter die Objekte, dass sie von denen nicht mehr gesehen werden.
  2. Aufhellblitze sind mindestens 2 Blenden schwaecher, besser nimmt man Aufhellschirme/Styroporplatten.
  3. Auf den Fotograf, und einzig auf ihn ist alle Aufmerksamkeit gerichtet! Also, alles schaut in die Kamera und ruft auf Kommando „Spaghettiiiii“!
  4. Die jeweils aeusseren Personen sind der Gruppe zugewandt.
  5. Wohlbeleibte Personen (so wie ich auch eine bin) werden schraeg gedreht und eventuell der Bauch hinter der Person daneben ein wenig versteckt. Runde Gesichter werden durch schraege Stellung auch etwas schmaler. Dicke Haelse koennen bei Frauen meist ein wenig durch ein seidenes Halstuch drappiert werden, Maenner haben da schlechte Karten. Fuer die Fotografie hilft auch ein recht kraeftiges Rouge, um ein weibliches Gesicht etwas schmaler erscheinen zu lassen.
  6. auch wenn die Frau in Wirklichkeit groesser ist, als der Mann, ist sie auf Fotos hoechstens gleich gross oder ein wenig kleiner als der Mann.
  7. Hab Selbstbewusstsein! Du bist der Chef und alle haben sich nach Dir zu richten. Und wenn Du sagst, „Herschauen und laecheln!“ dann haben das verdammt nochmal alle zu befolgen.

Wer beim Fotografieren in die Kamera schaut, der sieht hinterher den Betrachter des Bildes an und das ist das allerwichtigste Kriterium.

Dieser Beitrag wurde unter Tipps 'n FAQs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Hilfe, ich muß eine Gruppenaufnahme machen…

  1. Pingback: Rund ums digitale Bild - » Tipps zum Fotografieren von Gruppen oder Hochzeiten

  2. jonas sagt:

    Hallo, ich bin jonas

    bin Habbyfotograf und kmuss nun eine(oder mehrere) Aufnahm/en von einer gruppe mit mindestens 25 Leuten Machen.
    Kann nicht schlecht Fotografieren, aber bei so großen gruppen habe ich überhaupt keine Ahnung. Hat jemand Tipps für mich?

    jonas

  3. Carsten Thiesing sagt:

    meine Erfahrung ist, daß man bei Gruppenaufnahmen immer eine sehr hohe Blendenzahl wählen muß, damit alle Personen scharf werden. Das ist ein Problem wenn man nicht ordentlich blitzt oder es sehr hell ist, denn dann werden die Bilder in der Regel zu dunkel (wenn man die Verschlusszeit zw. 100-160 wählt).
    -und- ISO Wert so niedrig wie möglich, wobei ich bei Gruppenaufnahmen nie über 400 gehen würde da sich ein Bildrauschen, wenn man nicht gerade eine sündhalt teure Vollformat Kamera über 3000€ (body) sein Eigen nennt, negativ auf die Schärfe auswirkt.
    Ich fotografiere mit einer Canon 30d.

    Ich bin kein Fachmann, das ist meine Erfahrung.

  4. Pingback: Tipps zum Fotografieren von Gruppen oder Hochzeiten » blumenstrasse

  5. Maik sagt:

    Danke für die Tipps. Den Sturkopf merkt man gar nicht ^^

  6. kuni sagt:

    Ich akzeptiere fremde Ansichten gerne, wenn sie mit meiner übereinstimmen! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.