Digitaler Sucher für (D)SLRs mit eingebautem Fernauslöser

Eben bei golem.de gefunden…

Von der Idee her finde ich dieses Teil schon sehr interessant. Zumal das LCD sowohl als Winkelsucher, als auch als Fernauslöser mit gleichzeitiger Echtzeitkontrolle des Sucherbildes verwendet werden kann und sogar Intervallaufnahmen ermöglichen soll.

Bei einem Preis von >350 € wage ich allerdings Zweifel anzumelden, ob dafür ein genügend großer Markt vorhanden sein wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Digitaler Sucher für (D)SLRs mit eingebautem Fernauslöser

  1. micha sagt:

    Herrlich, damit wird das saubere Sucherbild der Spiegelreflexen wieder zur Vorschau der Kompakten degradiert. Wers braucht…

  2. kuni sagt:

    Na ja, wollemers mal nicht gar so eng sehen. Ich kann mir durchaus Anwendungsgebiete vorstellen, wo ein solches Teil Sinn machen könnte.

    Kamera steht ein wenig versteckt und soll nicht gesehen werden
    Kamera steht auf dem Boden
    Kamera soll über dem Kopf ausgelöst werden
    Es soll „um die Ecke“ fotografiert werden
    Es werden scheue Wildtiere fotografiert, die, würden sie den Fotografen sehen, erschrecken und weglaufen würden…

    Nur, dafür das Geld einer guten Kompakt-Digiknipse ausgeben zu müssen, find ich nicht so rasend prickelnd.

  3. micha sagt:

    Wie viele Situationen gibt es, in denen man zwingend über Kopf oder um die Ecke fotografieren muss? Ich habe noch keine erlebt und ich könnte es mit meiner Kamera machen (auch ohne Winkelsucherdingens). Und werden die Wildtiere nicht allein durch den Anblick des komischen Dings namens Kamera Stativ verscheucht? Hab ich selbst erlebt.

  4. Rudi sagt:

    Leute, knipst Ihr nur oder fotograiert Ihr auch ? Ich habe bei meinen 4 „Kompakten“ noch nie durch den Sucher geschaut, immer nur auf das ausklappbare und drehbare Display.
    Wahrscheinlich wisst Ihr gar nicht, was Euch entgeht.
    Für mich ist das Teil die Möglichkeit, endlich ein 5d zu erwerben – denn einen Klotz vorm Auge brauch ich nicht, da hat ja jeder sein Brett 😉

  5. Rolf sagt:

    Nun allein der Vorteil ein Live-Vorschaubild am Notebook zu haben und das mit einer NIKON, Olympus löst das Problem in der Kamera, meine ich, ist schon ein Grund zum kaufen.
    Bei meinen Makroaufnahmen von Mineralien ein wertvoller Helfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.